Weltkarte

Tonga

Das letzte Königreich in der Südsee

Einreisedatum 23. Dezember 2011
Kilometerstand 778.700

Hauptstadt Nukuʻalofa

Größe 747 km²

Einwohner 104.000

BIP 369 Mio. US-Dollar

Amtssprache Tongaisch/Englisch

Tonga ist ein kleines Insel-Königreich in den Weiten der Südsee, bewohnt von meist sehr mächtigen Menschen: Leibesfülle ist dort nach wie vor ein Zeichen von Wohlstand und damit auch ein Schönheitsideal. Das einst kriegerische Volk, das vor Jahrhunderten große Teile der Südsee mit seinen Kanus beherrschte, ist inzwischen friedlich und nahm Otto gerne auf. Gunther Holtorf und sein Sohn Martin genossen die nahrhafte Küche und hatten viel Spaß an den sonntäglichen Paraden der Einwohner in der Hauptstadt Nukualofa auf der Hauptinsel Tongatapu.
  • Die Abendstimmung erreichte regelmäßig Postkarten-Qualität
    13  von  13
  • Parkplatz am Traumstrand: Viele Lagunen der eher dünn besiedelten Hauptinsel sind gut zugänglich und ziemlich einsam
    1  von  13
  • Die Holtorfs fanden dort mit Otto immer ruhige Plätze zum Kampieren
    2  von  13
  • Der Palast des Königs Tupou VI. Das Land ist eine parlamentarische Erbmonarchie, seitdem 2010 Wahlen stattfanden. Zuvor hatte es schwere Unruhen gegeben, bei denen mehr Demokratie vom zuvor alleinregierenden Monarchen eingefordert worden war.
    3  von  13
  • Historischer Torbogen in der Hauptstadt Nukualofa aus Lavagestein: Bereits im 12. Jahrhundert beherrschten die Könige von Tonga den ganzen Südpazifik mit ihren gefürchteten Kriegskanus
    4  von  13
  • Traditionell tragen auch die Männer in der Südsee Wickelröcke, die bei dem heißen Klima sehr angenehm zu tragen sind
    5  von  13
  • Bei sonntäglichen Umzügen werden sie zusätzlich mit einer Bastschärpe verziert
    6  von  13
  • Diese wird auch von den Frauen getragen
    7  von  13
  • Ihre Leibesfülle gilt in dem Inselreich als attraktiv
    8  von  13
  • Bei den Kindern war davon noch nichts zu sehen, doch im Hintergrund bogen sich bereits die Tische
    9  von  13
  • Otto befuhr auch zugewucherte Pisten, um alle Ecken der Insel zu erreichen
    10  von  13
  • Bei Besuchern beliebt sind die Blowholes, Löcher im Gestein, durch die sich die Wellen pressen, um in spektakulären Fontänen in die Höhe schießen
    11  von  13
  • Der Küste vorgelagert ist ein Felssockel, der die großen Wellen des tiefen Pazifiks bricht und es ermöglicht, bis auf wenige Meter an die Brandung heranzugehen
    12  von  13
  • Video: Tonga - Königreich im Südpazifik

Hier war Otto schon einmal ...

Singapur

Einreisedatum 08. Februar 2012
Kilometerstand 779.452

Malaysia

Einreisedatum 08. Februar 2012
Kilometerstand 779.472

Thailand

Einreisedatum 14. Februar 2012
Kilometerstand 781.320

Kambodscha

Einreisedatum 19. Februar 2012
Kilometerstand 782.820