Weltkarte

Norwegen

Reise an den nördlichsten Punkt der Erde - den man auf dem Landweg erreichen kann.

Einreisedatum 11. August 2005
Kilometerstand 490.615

Hauptstadt Oslo

Größe 385.199 km²

Einwohner 5.063.709

BIP 483,6 Mrd. US-Dollar

Amtssprache Norwegisch

Die Reise durch Norwegen hinterließ tiefe Spuren in der Reisekasse: Verpflegung sowie Treibstoff waren extrem teuer. Die Holtorfs fuhren von der Hauptstadt Oslo die Küste entlang in Richtung Norden. Auf dem Weg an den nördlichsten Punkt der Erde machten sie an etlichen Fjorden halt, nur auf die Lofoten konnten sie nicht, da das Wetter nicht mitspielte. Am Grenzübergang bei Kirkenes fuhren die beiden weiter nach Russland.
  • Das nördlichste auf dem Landweg erreichbare Ziel ist die Nordspitze Norwegens, das Nordkap.
    8  von  8
  • Norwegen zeigte sich im Spätsommer von seiner schönen Seite
    1  von  8
  • Beeindruckende Tiere: Mit ihrem imposanten Geweih und bis zu 1,40 Meter Schulterhöhe flößen Rentiere dem Beobachter Respekt ein
    2  von  8
  • Auf der Suche nach Nahrung queren die Tiere auch schon mal eine Straße. Da blieb Otto lieber stehen und Gunther zückte die Kamera.
    3  von  8
  • Eine Fischerhütte ist auf dem Dach komplett mit Gras bewachsen
    4  von  8
  • Fischer haben ihren Fang zum Trocknen aufgehängt
    5  von  8
  • Ein Dorf auf dem Weg nach Norden. Das typische skandinavische Rot ist zwar zu erkennen, dominiert in diesem Ort allerdings nicht.
    6  von  8
  • Schneeausläufer an einem Fjord
    7  von  8
  • Video: Norwegen - bis in den höchsten Norden

Hier war Otto schon einmal ...

Finnland / Åland

Einreisedatum 20. August 2005
Kilometerstand 493.982

Norwegen

Einreisedatum 21. August 2005
Kilometerstand 494.025