Weltkarte

Griechenland

Von alten Säulen und modernen Hängebrücken

Einreisedatum 16. Juni 2005
Kilometerstand 477.501

Hauptstadt Athen

Größe 131.957 km²

Einwohner 10.815.197

BIP 303,0 Mrd. US-Dollar

Amtssprache Griechisch

Von der Schuldenkrise war 2005 noch keine Rede. Griechenland ist Sehnsuchtsort vieler Touristen, ob wegen der schönen Inseln und Strände oder der steinernen Zeitzeugen einer untergegangenen Hochkultur.
  • Die Halbinsel Peloponnes wird im Nordosten bei Korinth durch den Kanal von Korinth vom griechischen Festland getrennt
    8  von  8
  • Markisen, Solarkollektoren und Satellitenschüsseln bestimmen den Blick von oben auf Athen
    1  von  8
  • Athen aus der Vogelperspektive – bei ungewöhnlich klarer Sicht. Im Hintergrund ist deutlich der Park und Berg mit der Akropolis zu erkennen.
    2  von  8
  • Mit Otto ging es auf Sightseeing-Tour: Für die Aufnahme nahm Gunther Holtorf auf der Motorhaube Platz.
    3  von  8
  • An den historischen Säulen ist man niemals allein. Etliche Touristen pilgern zu den Stätten der frühen Demokratie.
    4  von  8
  • Das antike Freilufttheater Odeon des Herodes Atticus steht am Fuße des Akropolis-Felsens in Athen und wird auch heute noch für Aufführungen genutzt
    5  von  8
  • Das moderne Griechenland: Die Rion-Antirion-Brücke ist 2.883 Meter lang und führt über den Golf von Patras ...
    6  von  8
  • ... dabei verbindet sie die Städte Antirrio mit Rio auf der Peloponnes
    7  von  8
  • Video: Griechenland - ein Land, das man nicht mehr verlassen möchte