Weltkarte

Ecuador

Auf dem Mittelpunkt der Erde - der Äquator durchquert das Bananen-Land.

Einreisedatum 26. November 1997
Kilometerstand 185.555

Hauptstadt Quito

Größe 283.561 km²

Einwohner 15.223.680

BIP 66,38 Mrd. US-Dollar

Amtssprache Spanisch

Das Land zwischen Kolumbien und Peru wurde nach der Äquatorlinie benannt, die durch das Staatsgebiet läuft. Die Hauptstadt Quito liegt in den Anden auf 2.850 Metern über dem Meeresspiegel. Otto reiste von Peru aus in die echte Bananenrepublik Ecuador ein. Das Land ist einer der größten Produzenten der gelben Früchte.
  • Christine Holtorf interessierte sich besonders für die Felldecken mit Tiermotiven auf dem Markt von Quito
    10  von  10
  • Bananen sind ein wichtiger Zweig der Landwirtschaft. Hier wurden die noch grünen Früchte für den Export vorbereitet.
    1  von  10
  • Und hier landete der Ausschuss. Für einen Karton Bananen erhielten die Bauern 1997 gerade mal einen US-Dollar.
    2  von  10
  • Christine Holtorf wandelte auf einem schmalen Grad: Die gelbe Linie teilt die Erde in Nord- und Südhalbkugel. Der Äquator verläuft einige Kilometer nördlich der Hauptstadt Quito.
    3  von  10
  • Blick über die Dächer und Anhöhen von Quito. Auf dem grünen Hügel links erkennt man eine Heiligenstatue.
    4  von  10
  • Es ist eine geflügelte Madonna, die Virgen del Panecillo. Der Berg heißt Panecillo, weil er wie ein liegendes Brötchen die Stadt überragt. Die heilige Jungfrau steht auf einem Globus, um den sich eine Schlange windet. Die Statue aus Aluminium ist 45 Meter hoch.
    5  von  10
  • Der zentrale Platz in Quito mit seinen gepflegten Grünflächen
    6  von  10
  • Das Geschäft mit religiösen Andenken läuft gut in dem katholischen Land
    7  von  10
  • Die Fassade der Kirche La Compañía de Jesús war bereits prächtig, doch ...
    8  von  10
  • ... das Innere beeindruckte die Holtorfs noch mehr. Decke und Säulen sind mit reichlich Gold verziert.
    9  von  10
  • Video: Ecuador - zu Besuch im Land der Bananen

Hier war Otto schon einmal ...

Peru

Einreisedatum 03. Dezember 1997
Kilometerstand 187.402

Chile

Einreisedatum 09. Dezember 1997
Kilometerstand 190.234

Bolivien

Einreisedatum 10. Dezember 1997
Kilometerstand 190.717

Brasilien

Einreisedatum 15. Dezember 1997
Kilometerstand 192.115

Argentinien

Einreisedatum 18. Dezember 1997
Kilometerstand 194.058

Brasilien

Einreisedatum 19. Dezember 1997
Kilometerstand 194.811

Uruguay

Einreisedatum 20. Dezember 1997
Kilometerstand 195.436

Argentinien

Einreisedatum 17. Januar 1998
Kilometerstand 199.156

Chile

Einreisedatum 05. Februar 1998
Kilometerstand 203.814

Argentinien

Einreisedatum 08. Februar 1998
Kilometerstand 204.453

Chile

Einreisedatum 13. Februar 1998
Kilometerstand 205.500

Argentinien

Einreisedatum 18. Februar 1998
Kilometerstand 206.498

Chile

Einreisedatum 24. Februar 1998
Kilometerstand 207.676

Argentinien

Einreisedatum 04. März 1998
Kilometerstand 209.396

Chile

Einreisedatum 06. März 1998
Kilometerstand 209.831

Argentinien

Einreisedatum 16. März 1998
Kilometerstand 212.504

Paraguay

Einreisedatum 18. März 1998
Kilometerstand 214.075

Argentinien

Einreisedatum 20. März 1998
Kilometerstand 214.595

Uruguay

Einreisedatum 21. März 1998
Kilometerstand 215.188

Argentinien

Einreisedatum 24. März 1998
Kilometerstand 216.772

Uruguay

Einreisedatum 07. Oktober 1998
Kilometerstand 217.391

Brasilien

Einreisedatum 10. Oktober 1998
Kilometerstand 218.789

Bolivien

Einreisedatum 27. Oktober 1998
Kilometerstand 226.297

Chile

Einreisedatum 10. November 1998
Kilometerstand 228.027

Peru

Einreisedatum 12. November 1998
Kilometerstand 228.388

Ecuador

Einreisedatum 22. November 1998
Kilometerstand 231.615

Peru

Einreisedatum 23. November 1998
Kilometerstand 231.901